MEGGLE Wasserdialog

Als Hersteller von Lebensmitteln höchster Qualität sehen wir uns bei MEGGLE in der Verantwortung für Mensch und Umwelt. Deshalb legen wir besonderen Wert auf höchste Sicherheit und Nachhaltigkeit. Wasser spielt darin eine wichtige Rolle.

Diese Seite dient der Information der Gemeinden und interessierten Bürgergruppen in der Nachbarschaft unseres Unternehmensstandortes in Wasserburg. Es soll gezeigt werden, wie MEGGLE grundsätzlich mit dem Thema Wasser umgeht und mit  welchen aktuellen Themen und Entwicklungen sich das Unternehmen beschäftigt.

Wasserversorgung heute

MEGGLE betreibt seit 1967 eine eigene Brunnenanlage unweit des Werks in Wasserburg am Inn im sogenannten Edlinger Delta, einem sehr großen Wasserreservoir mit bester Trinkwasserqualität. Das Trinkwasser wird aus drei Brunnen mit einer Tiefe von 27 bis 32 Metern gefördert und anschließend über zwei erdverlegte Leitungen ins Werk geleitet. Dort wird es für die Produktion, zur Sicherstellung einer stets hohen Hygiene sowie zum energieeffizienten Kühlen verwendet. Daneben versorgen wir als öffentlicher Versorger die Gemeindeteile Viehhausen (Edling) und Reitmehring Süd (Wasserburg) mit Trinkwasser.

Weil im Edlinger Delta stets genügend Wasser nachströmt, hat diese Entnahme keine Auswirkung auf den Grundwasserspiegel, was diverse Gutachten bestätigen. Insbesondere hat sie aber auch keinen Einfluss auf die in Edling verfügbare Wassermenge, weil Edling „oberstromig“ liegt, d.h. sein Wasser vor MEGGLE aus dem Grundwasserstrom entnimmt.

Aktuelle Brunnenlage und Anbindung

Wasserversorgung in der Zukunft

Das Edlinger Delta mit seinem großen Wasservorrat ist ein Glücksfall für unsere Region. Im Sinne einer Diversifikation des für das Unternehmen sehr wichtigen Rohstoffes Wasser prüft MEGGLE jedoch ergänzend auch alternative Versorgungsquellen, auf die bei einem eventuellen Ausfall der Brunnenanlage zurückgegriffen werden könnte.

Hierzu sind wir in der Diskussion mit Geologen, aber auch den Stadtwerken in Wasserburg und in Edling, die uns bei der Suche sehr konstruktiv unterstützen. Weil der Transport von Wasser schwierig und die Qualität sehr wichtig ist, wird eine konkrete Lösung jedoch noch geraume Zeit in Anspruch nehmen.

Unsere Verantwortung

Kontrolle der Wasserqualität

Wir kontrollieren in Zusammenarbeit mit den Behörden regelmäßig die Qualität unseres Trinkwassers  –  die Ergebnisse entsprechen stets den Verordnungen und weisen eine herausragende Qualität aus. Das ist uns sehr wichtig für die Käufer  unserer Produkte, aber natürlich auch unsere Nachbarn, für die wir als öffentlicher Versorger agieren.

Unser verantwortungsvoller Umgang mit dem Wasserverbrauch

Wir gehen verantwortungsvoll mit dem Grundwasser um. Am Standort Wasserburg haben wir eine Arbeitsgruppe „Wasser“ mit Teammitgliedern aus den Bereichen Technik, Instandhaltung, Umweltmanagement und Unternehmensentwicklung & Forschung gegründet, die sich mit dem verantwortungsvollen Umgang mit Trinkwasser und der Einsparung beschäftigt.

Mit den dort definierten Optimierungsmaßnahmen erreichen wir allein bis Ende 2018 eine Einsparung in Höhe von 11,2%. Aber auch darüber hinaus haben wir den Anspruch, den Wasserverbrauch im Unternehmen in den nächsten Jahren weiter konsequent zu reduzieren.

Edling Alpen Meggle
Aktuelles & Termine

Wasser betrifft uns alle. Deshalb steht MEGGLE im ständigen Austausch mit dem Landratsamt, den zuständigen Behörden, den Gemeinden sowie mit interessierten Bürgergruppen.

Meggle-Group
  • 7. November 2019
    Gespräch mit Vertretern der Molkerei MEGGLE und der Interessengemeinschaft Edlinger Wasser e.V. bei MEGGLE
  • 10. Oktober 2019
    Gemeinderatssitzung in Edling mit Stellungnahmen der Gemeinde zum Antragsverfahren und der Molkerei MEGGLE
  • 25. April 2019
    Erneuter Austausch zwischen der MEGGLE-Geschäftsleitung und der Interessengemeinschaft Edlinger Wasser e.V.
  • 30. November 2018
    Gespräch zwischen der MEGGLE-Geschäftsleitung und der Interessengemeinschaft Edlinger Wasser e.V.
  • 03. August 2018
    Gespräch zwischen Geschäftsleitung der Molkerei MEGGLE und der Interessengemeinschaft Edlinger Wasser sowie dem Bürgermeister von Edling, Herr Matthias Schnetzer, bei MEGGLE
  • 14. Juni 2018
    Informationsgespräch mit der Verwaltungsgemeinschaft Pfaffing & Albaching in Pfaffing
  • 11. Mai 2018
    Gespräch zwischen Geschäftsleitung der Molkerei MEGGLE und der Interessengemeinschaft Edlinger Wasser bei MEGGLE
  • 22. Februar 2018
    Bürgerinformation im Krippner Haus in Edling
  • 07. Februar 2018
    Gespräch mit der Interessengemeinschaft Edlinger Wasser bei MEGGLE
  • 18. Januar 2018
    Information des Gemeinderats Edling

Teilen Sie uns Ihre Fragen und Anliegen mit





Mit dem Absenden des Kontaktformulares nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Mit dem Absenden des Kontaktformulares akzeptieren Sie unser Datenschutzerklärung.